Flugreisen.de  Das OnlineReiseCenter

Impressum / AGB
Email: info@Flugreisen.de
Telefon: 089-202 22 22

Impressum :

Flugreisen - Onlinetravel Center
Inhaber: Uri Chwolles

Heimstättenstrasse 21, 82166 Gräfelfing

Tel: 089-202- 22-22
Fax:089- 201- 44- 01
E- Mail: info@Flugreisen.de, www.Flugreisen.de.

Ust-ID-Nr.: DE 52763408974


Hotline Geschäftszeiten:
Montag bis Samstag :
Sonntag & Feiertage 08:00 – 21:00 Uhr

Außerhalb unserer Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter der Hotlinenummer: 0172-8541130

:: UNSERE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Allgemeine Bedingungen

Für die Vermittlung von Reisen durch uns gelten die nachfolgenden Bedingungen. Sie regeln das Rechtsverhältnis zwischen dem Anmeldenden und uns. Es wird festgestellt durch § 675 BGB Entgeltliche Geschäftsbesorgung. Für die Beförderungs- und Reiseverträge gelten die Tarif-, Beförderungs- und Teilnahmebedingungen der an der Reise beteiligten Leistungsträger, die wir Ihnen auf Wunsch zur Verfügung stellen. In den Ausnahmefällen, in denen wir eine Reiseveranstaltung in eigener Verantwortung durchführen, regelt sich das Rechtsverhältnis zwischen dem Anmeldenden und uns nach § § 651 a ff BGB.

Das Reisebüro Flugreisen-Onlinetravelcenter, Inhaber Uri Chwolles, Heimstätten Strasse 21, D-82166 Gräfelfing (im folgenden RB genannt) tritt ausschließlich als Vermittler einzelner Beförderungsleistungen (z.B. Flüge oder Bahnpassagen), sonstiger touristischer Einzelleistungen (z.B. Hotelübernachtungen, Mietwagen) sowie fremd-veranstalteter Pauschalreisen verschiedener Veranstalter (z.B. TUI, Neckermann, DER, Öger usw.) auf. Im Falle einer Buchung kommt der die Reise/Leistung betreffende Vertrag ausschließlich zwischen Ihnen und dem jeweiligen Reiseveranstalter/Leistungsträger zustande. Die nachfolgenden Bedingungen gelten daher ausschließlich für unsere Vermittlungstätigkeit und haben keinerlei Einfluss auf die Bedingungen, zu denen die vermittelten Reisen/Leistungen erfolgen. Auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter oder Leistungsträger wird insoweit verwiesen. Soweit Leistungen ausländischer Unternehmer (Leistungsträger, Reiseveranstalter) vermittelt werden, kann für diese Reise-/Leistungsverträge auch ausländisches Recht zur Anwendung gelangen. Für Reisen und touristische Arrangements, bei denen das RB als Eigenveranstalter auftritt (diese werden gesondert als Eigenveranstaltung ausgewiesen), gelten die in den jeweiligen hierfür produzierten Prospekten dargestellten bzw. beigelegten Bedingungen.

1. Vertragsabschluss

Ihr Auftrag an uns, eine Beförderung oder eine sonstige touristische Leistung zu besorgen, kann schriftlich, mündlich, per Telefax oder über Online-Dienste erfolgen. Mit der Annahme Ihrer schriftlichen, telefonischen, per Online - Dienste getätigten oder persönlichen Buchung durch das RB kommt zwischen Ihnen und dem RB ein Vermittlungsvertrag zustande. Die Annahme des Buchungsauftrages durch das RB kann schriftlich, mündlich, per Telefax oder über Online-Dienste erfolgen.

Die vertragliche Pflicht des RB ist die ordnungsgemäße Vermittlung der gebuchten Beförderungsleistungen oder der gebuchten einzelnen touristischen Leistungen. Die Erbringung der gebuchten Leistungen als solche ist nicht Bestandteil der Pflichten des RB.

2. Haftung des RB als Vermittler

Die Angaben über vermittelte Beförderungen oder vermittelte touristische Leistungen beruhen ausschließlich auf den Angaben der verantwortlichen Leistungsträger dem RB gegenüber, sie stellen keine eigene Zusicherung des RB gegenüber dem Reiseteilnehmer dar.

Die Haftung des RB erstreckt sich auf die sorgfältige Auswahl des jeweiligen Veranstalters oder Leistungsträgers, die einwandfreie Besorgung von Leistungen einschließlich einer entsprechenden Information des Kunden und Aushändigung der Reisedokumente, die Weiterleitung von Anzeigen, Willenserklärungen und Zahlungen zwischen Kunden und vermitteltem Unternehmen und umgekehrt. Das RB haftet nicht für die Erbringung der von ihm vermittelten bzw. besorgten Leistungen der Reiseveranstalter/Leistungsträger. Das RB haftet nicht für den Postversand von Reiseunterlagen.

3. Umbuchung / Stornierung

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise/Leistung zurücktreten, wobei wir darauf hinweisen, dass von den Reiseveranstaltern oder Leistungsträgern Stornogebühren bis zu 100% des Reisepreises erhoben werden (siehe die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Reiseveranstalter oder Leistungsträger).

Storno und Umbuchungen können auch über das RB erfolgen. Der Rücktritt muss schriftlich unter Angabe der Buchungsnummererfolgen.Eine Umbuchung gilt als Rücktritt mit nachfolgendem Neuabschluss eines Reisevertrages. Das RB behält sich vor, dem Kunden alle dem RB aufgrund einer Umbuchung/Stornierung von anderer Seite in Rechnung gestellten Kosten zuzüglich der entgangenen Provisionen sowie mindestens 50.- Euro Bearbeitungspauschale pro Person in Rechnung zu stellen.

4. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen-, und Gesundheitsbestimmungen

Als bekannt wird vorausgesetzt, dass für Reisen ins Ausland in der Regel ein gültiger Reisepass erforderlich ist. Für die Einhaltung der gültigen Einreise und Visumbestimmungen der angereisten Länder, einschließlich der Transitländer ist der Reisende selbst verantwortlich. Kosten und Nachteile, die Ihnen aus der Nichteinhaltung von der Einreisebestimmungen entstehen, gehen zu Ihren Lasten.

5. Zahlung

Bei allen vom RB vermittelten Reisen und Reiseleistungen muss die Zahlung vor Reiseantritt und spätestens bei Aushändigung der Unterlagen erfolgen. Ohne vorherige Bezahlung kann kein Versand der Unterlagen erfolgen. Bei verspäteten Zahlungseingang ist das RB berechtigt, ohne vorankündigung den Reisevertrag zu stornieren und die vom Reiseveranstalter/Anbieter gemäß dessen AGB erhobenen Stornokosten bei Ihnen geltend zu machen.

Die angegebene Zahlungsfrist bei Flugtickets ist bindend. Bei einigen Flugbuchungen werden die Kreditkartengebühren von der Airline nicht übernommen. Bei diesen Fällen kommen die Kredikartengebühren hinzu.
Bei Charterflügen gelten die normalen Zahlungsbedingungen der jeweiligen Veranstalter.

6. Haftungsbeschränkung

Wir haften dem Anmelder gegenüber für eine ordnungsgemäße Vermittlung im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns, jedoch nicht für die Erbringung der Leistungen, die dem Leistungsträger obliegen. Zwischen dem Anmeldenden und dem Leistungsträger sind wir ausschließlich als Vermittler tätig und handeln im Auftrag und für Rechnung des Leistungsträgers. Wir haften nicht für leichte Fahrlässigkeit der Erfüllungsgehilfen. Auskünfte aller Art erfolgen nach bestem Wissen und ohne Gewähr.

7. Unwirksamkeit einer Reisebedingung

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

Die Unwirksamkeit des vermittelten Reisevertrages berührt den Vermittlungsvertrag nicht.

8. Gerichtsstand

Soweit rechtlich zulässig gilt München als vereinbarter Gerichtsstand. Stand: 01.01.2009

Reisebüro: Flugreisen- Onlinetravelcenter

Inhaber: Uri Chwolles
Heimstättenstrasse 21
D-82166 Gräfelfing

Ust-ID-Nr.: DE 52763408974

Tel: +49 (0) 89 / 202 22 22
Fax: +49 (0) 89 / 201 44 01

Buchungsinformation

Buchungsinformation:

Lastminute-Pauschal-Charterflüge und Hotel Reisebuchungen:

eine Buchungsbestätigung per E-Mail. Sollten von unserer Seite noch Fragen offen sein (z.B. Zahlungsmodalitäten) werden Sie nochmals angerufen. Andersfalls ist Ihre Buchung so verbindlich abgeschlossen, wie in Ihrer Buchungsbestätigung beschrieben.

Nach Ihrer Onlinebuchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung per E-Mail und die Tickets werden so ausgestellt, wie Sie es in der Buchung angegeben haben. Sollten von unserer Seite noch Fragen offen sein (z.B. Zahlungsmodalitäten, falls Sie nicht mit Kreditkarte zahlen) werden Sie nochmals angerufen. Bitte geben Sie bei der Reiseanmeldung eine Telefonnummerwo wir Sie tagsüber errreichen können.

Je nach Veranstalter leisten Sie dann eine Anzahlung auf das angegebene Konto. Überwiegend zahlen Sie direkt an den Veranstalter (Direktinkasso).

Zwischen 2-3 Wochen vor Reiseantritt leisten Sie den Restbetrag auf das vom Veranstalter angegebene Konto. Bei kurzfristigen Buchungen erfolgt die Zahlung ohne Anzahlung.

Bitte beachten Sie, dass getätigte Buchungen den Stornobedingungen der jeweiligen Veranstalter unterliegen.

Unser Service

soweit möglich können Sie alle Angebote online buchen. Für spezielle Angebote, die nicht über Online-Datenbanken buchbar sind, haben wir Angebotsformulare eingerichtet, oder konataktieren Sie uns

Reservierungen: Gerne können wir Ihnen auch eine Reise unverbindlich bis zu drei Tagen reservieren.

Leistungsübersicht

Pauschalreisen (alle namhaften Veranstalter)
Flugtickets Charter und Linie (alle namhaften Airlines)
Städtereisen Hotelbuchungen (alle großen Hotels weltweit)
Ferienwohnungen, Fincas usw. Autovermietung (Sixt, Holiday-Autos, Avis, Hertz, Dollar u.a.)
Geschäftsreisen
Hotels zur Selbstanreise
Kreuzfahrten
Reiseversicherung
Veranstaltungstickets
Individualreisen und Studienreisen
Gruppen- und Klassenreisen, Jugendreisen

Wir erstellen Ihnen gerne einen kostenlosen Reisepreis- und Leistungsvergleich aus rund 140 Flugpauschalveranstalter und den wichtigsten Individual-Veranstaltern.

Haftungsausschluss

Wir haften nicht für:
  • Unmittelbare Schäden, die aus einem nicht ordnungsgemäßen Betrieb, insbesondere aus einer fehlerhaft übermittelten oder verspäteten Auftragsbearbeitung durch die Veranstalter entstehen, es sei denn, oben genannte Firma hat diesen Schaden grobfahrlässig oder vorsätzlich verursacht
  • Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistung lediglich vermittelt werden
  • Fehlerhafte Daten in der Datenbank
  • Mittelbare Schäden jeder Art oder entgangenen Gewinn
  • Leistungsträger ist die von Ihnen bei der Reservierung ausgewählte Gesellschaft bzw. Reiseveranstalter
Der jeweilige Anbieter übernimmt die Einstellung der Daten in die Datenbank sowie deren laufende Pflege.


Datenschutzerklärung gem. § 4 TDDSG

Der Schutz der Privatsphäre und persönlicher Daten liegt uns besonders am Herzen. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir, das , erklären wie wir die Vertraulichkeit persönlicher Informationen, die uns von Reisekunden zu Verfügung gestellt werden, sicherstellen.

Die von uns ergriffenen Maßnahmen zum Datenschutz stehen im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen. Zum Schutze personenbezogener Daten gegen zufälligen oder gar vorsätzlichen Zugriff, Zerstörung, Verlust oder Manipulation durch unbefugte Dritte haben wir spezielle technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen.

Abfrage personenbezogener Daten

Um die Identität eines buchenden Reisekunden feststellen zu können, benötigen wir für eine Reisebuchung bzw. die Ausarbeitung eines Angebotes eine Reihe personenbezogener Daten. Hierzu zählen im Einzelnen Name, Vorname, Adressen und Telefonnummer. Je nach gewünschter Zahlungsart werden auch Bankverbindung oder Kreditkartennummer abgefragt. Bei manchen Reisen ist die Angabe des Geburtstags notwendig. Des Weiteren nutzen wir personenbezogene Daten für die eigene interne Buchhaltung, zur Kundenbindung und für eigene Marketingaktionen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Als Reisevermittler müssen wir alle zur Vertragserfüllung notwendigen Daten an den jeweiligen Reiseveranstalter/Vertragspartner (Hotels, Fluggesellschaften, Mietwagenunternehmen, Versicherungen oder Reedereien) weitergeben. Mit diesen sind zusätzlich zum den gesetzlichen Bestimmungen besondere Vorgaben zum Datenschutz vereinbart. Eine Weitergabe persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgt nur dann, wenn wir hierzu rechtlich verpflichtet sind. Wichtig für Reisende in die USA: Aufgrund der gesetzlichen Maßnahmen zur Terrorabwehr sind Fluggesellschaften verpflichtet, die Daten der Passagiere noch vor der Einreise an die US-Behörden weiterzuleiten, da ansonsten die Einreise in die USA verweigert wird.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Unter Umständen kann es in unregelmäßigen Abständen notwendig sein, die Datenschutzerklärung einer Revision zu unterziehen. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils geänderte Version der Datenschutzerklärung wird dann auf unserer Website veröffentlicht. Bei Fragen und Hinweisen zu dieser Datenschutzerklärung steht unser Datenschutzbeauftragter gern unter der E-Mail-Adresse info@Flugreisen.de zur Verfügung.

Flugreisen- Onlinetravelcenter

Inhaber Uri Chwolles
Heimstättenstrasse 21, D-82166 Gräfelfing
Tel: +49 89 -2022222 Fax:+49-89-2014401






Hinweise

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Teile der Website oder das gesamte Angebot können ohne gesonderte Ankündigung verändert, ergänzt, gelöscht und zeitweise oder endgültig eingestellt werden. Wir sind nicht für Inhalte verantwortlich, auf die von dieser Website direkt oder indirekt verwiesen wird, es sei denn, wir haben von rechtswidrigen Inhalten Kenntnis und es ist uns technisch möglich und zumutbar, die Nutzung solcher Inhalte durch Besucher dieser Website zu verhindern.

Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung):
Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit.

Wir sind nicht zur Teilnahme an diesem alternativen Streitbeilegungsverfahren verpflichtet und nehmen derzeit auch nicht daran teil.